30.06.2015
TechFounders macht israelische Start-ups fit für den deutschen Markt
Das neue deutsch-israelische Austauschprogramm von TechFounders und dem israelischen Accelerator Ecomotion holt gezielt israelische Start-ups nach München und bereitet sie hier auf einen Markteintritt in Deutschland vor. Das einwöchige TechFounders Bootcamp vermittelt fünf ausgewählten Start-ups Kenntnisse über den deutschen Markt, Kontakt zu Investoren, Industriepartnern und zur hiesigen Gründerszene. Coaches von TechFounders begleiten die israelischen Start-ups intensiv im Business Development, der Anbahnung von Geschäftskontakten und ihrer Internationalisierungsstrategie.
 
Kooperation TechFounders und Ecomotion
TechFounders und der israelische Accelerator Ecomotion unterzeichneten am 30. Juni anlässlich des Israel-Germany Innovation Day in Tel Aviv die Kooperationsvereinbarung.

Das Accelerator-Programm TechFounders von UnternehmerTUM bereitet innovative Technologie-Start-ups innerhalb von drei Monaten mithilfe von intensivem Coaching und Mentoring auf eine erste Risikokapitalrunde vor und bahnt mit Partnern aus der Industrie strategische Kooperationen an. Die Start-ups erhalten Zugang zu einem Hightech-Ökosystem, erfahrenen Mentoren und Industrie-Partnern sowie ein Entwicklungsbudget in Höhe von 25.000 Euro.