07.07.2015
Sommerakademie "Führung und Persönlichkeit" auf Schloss Elmau

Das Institut für Philosophie und Leadership der Hochschule für Philosophie veranstaltet vom 23. bis 30. August wieder die Sommerakademie "Führung und Persönlichkeit" auf Schloss Elmau. Ziel der Akademie ist es, junge Erwachsene zwischen 21 und 28 Jahren auf eine künftige Aufgabe als Führungskraft vorzubereiten - in der Nachfolge von familiengeführten Unternehmen, als Gründer oder im höheren Management. Referenten sind dieses Jahr u. a. Burkhard Schwenker, Aufsichtsratsvorsitzender von Roland Berger Strategy Consultants, Ulf Poschardt, stellvertretender Chefredakteur der Welt am Sonntag, und Kyra Orth, die das Top Executive Management der Deutschen Telekom leitet.

Alle Infos, auch für die Bewerbung um eines der zwölf Stipendien, die von der Karl Schlecht Stiftung ermöglicht werden, finden Sie unter www.führung-und-persönlichkeit.de. Bewerbungsschluss für die Stipendien ist am 25. Juli.