10/09/2015
HOCHSPRUNG-Award 2015: Noch bis zum 12. Oktober bewerben

Der HOCHSPRUNG-Award 2015 prämiert erstmals Konzepte, die die Gründungsdynamik und Entrepreneurship-Kultur an Hochschulen in Bayern fördern. Der Award ist mit Preisgeldern in Höhe von insgesamt 5.000 Euro dotiert. Bewerbungsschluss ist der 12. Oktober 2015. Die Preisverleihung findet am 18. November 2015 an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg statt.

Der Wettbewerb richtet sich an Angehörige aller bayerischen Hochschulen, die Wissenschaftler oder Studierende beim Thema Entrepreneurship unterstützen. Es können sowohl bereits realisierte als auch zukünftige Konzepte – beispielsweise für (Lehr-)Veranstaltungen, Aktionen oder Wettbewerbe – eingereicht werden. Im Fokus stehen dabei kreative, leicht umsetzbare Ideen und das persönliche Engagement der Beteiligten. Die Ideen sollen im Rahmen des Wettbewerbs sichtbar und als Best-Practice-Beispiele auf andere Hochschulen übertragbar sein.

Weitere Infos und Bewerbung unter: hoch-sprung.de