03/01/2016
Save-the-date: Kongress "Digitalisierung transformiert – Deutschlands Gründerzukunft" am 9. Juni

Wie kann es in Deutschland gelingen, im Dreieck von Hochschule, Wirtschaft und Start-up-Ökologie die passende Kultur und den richtigen Kontext für mehr und nachhaltigere Firmengründungen im Umfeld der IT und Informatik zu schaffen? Diese Fragestellung und Ideen für Impulse diskutieren am 9. Juni im Entrepreneurship Center Garching namhafte Redner aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik wie der Xing-Gründer Lars Hinrichs, der Präsident der TU München Wolfgang Herrmann und Andreas Pinkwart von der HHL Leipzig Graduate School of Management. Im zweiten Teil der Veranstaltung sollen die Teilnehmer durch Kontakt- bzw. Gesprächsforen und Marktplätze vernetzt werden.

Die Veranstalter sind die Initiative MINT Zukunft schaffen, die Gesellschaft für Informatik, der Münchner Kreis und UnternehmerTUM. Sie wollen mit der Konferenz die Lust auf Gründung im Bereich MINT mit Fokus IT und Informatik in Deutschland wecken.

Wann? 9. Juni 2016, 9:00 bis 17:00 Uhr
Wo? Entrepreneurship Center, Lichtenbergstr. 6, 85748 Garching

Die Teilnahmegebühr beträgt 300 Euro pro Person, für Gründer und Start-ups 100 Euro. Für Studierende ist die Veranstaltung kostenlos.
Hier geht’s zur Anmeldung.