18.05.2016
EMBA-Start-up UnserParkplatz gewinnt Deutschen Ideenpreis 2016

Für seine innovative LKW-Parkplatzreservierungsplattform "Park your truck" hat UnserParkplatz als erstes Start-up überhaupt den Deutschen Ideenpreis gewonnen. Das Team um Denise Schuster hat seine Geschäftsidee im Executive MBA in Innovation and Business Creation, Jahrgang 2013, zur Reife gebracht.

Über 30.000 LKW-Stellplätze fehlen in Deutschland, dem Transitland schlechthin – und auch zahlreiche Neubauprojekte konnten bisher keine Abhilfe leisten: Die nächtliche Parksituation für LKW-Fahrer ist katastrophal, denn bis 2020 ist ein Anstieg des LKW-Verkehrs um 45% zu erwarten. Nachts müssen die LKW, um ihre gesetzlich vorgeschriebenen Lenkzeiten einzuhalten, meist auf ungesicherten Parkplätzen, Ein- und Ausfahrten von Raststätten oder sogar überaus gefährlich mitten auf der Autobahn auf dem Seitenstreifen parken.


Studien von UnserParkplatz haben ergeben: Ein LKW benötigt für die Parkplatzsuche 4,2 Versuche à 45 Minuten. Er verbraucht dabei 200l Kraftstoff auf 100km, was den Speditionen 135% Zusatzkosten im Monat beschert und 217 € zahlen die Speditionen pro LKW im Monat im Schnitt für die Lenkzeitüberschreitung, denn um 17 Uhr sind alle Parkplätze belegt. Zudem werden nur durch das Parkplatzsuchen 6.000 Tonnen CO2 pro LKW pro Jahr ausgestoßen.

 

Das kann vermieden und reduziert werden mit dem LKW-Parkplatz-Reservierungssystem Park your truck. Speditionen und Fahrer können dabei ihren Parkplatz für die Nacht auf aktuell über 50 Autohöfen reservieren. Die Beta-Version dieser Reservierungsmöglichkeit wird gerade um aktuell ungenutzte Stellplätze für LKW auf Supermarktparkplätzen in Gewerbegebieten und Stadionparkplätzen außerhalb der Spielzeiten erweitert. Neben einem Managementsystem für die Speditionen zur Verwaltung ihrer Reservierungen plant UnserParkplatz den Ausbau von Sicherheitsparkplätzen. Diese sind besonders gesichert und können ebenfalls über das Reservierungssystem gebucht werden.

Im Jahr 2016 hat der Deutsche Ideenpreis erstmals die Kategorie „Beste Start-up Idee“ eingeführt, die für überaus großes Interesse bei den Bewerbern sorgte.