08/23/2016
Orcan Energy als TOP 100 Innovationsunternehmen in Deutschland ausgezeichnet
Orcan Energy, ein Spin-off der TU München, schaffte gleich bei der ersten Teilnahme den Sprung unter die Top 10 des diesjährigen TOP 100 Innovationswettbewerbs. Seit 1993 wird das TOP 100 Innovator-Siegel für besondere Innovationskraft und überdurchschnittliche Innovationserfolge an mittelständische Unternehmen in Deutschland vergeben. 366 Unternehmen bewarben sich in diesem Jahr. Orcan Energy erhält in der Kategorie „Innovationsförderndes Top-Management“ ein Rating von A+.

Orcan Energy hat es sich zum Ziel gesetzt, die enormen Mengen Abwärme aus Industrie, Verkehr und Energieerzeugung zu recyceln. Seine ePacks sollen künftig in der dezentralen Energieerzeugung, in der Industrie und im Verkehr zu finden sein und ihren Beitrag zur nachhaltigen Stromversorgung leisten.

Das CleanTech-Unternehmen mit Sitz in München wurde 2008 gegründet und erhielt Mittel aus der EXIST-Forschungsförderung, um ihre Technologie auf den Markt zu bringen. Orcan Energy konnte seine unternehmerischen Fähigkeiten in der TUM Gründungsberatung stärken und wurde im Münchener Businessplan Wettbewerb 2008 prämiert.
Orcan Energy unter TOP 100 Innovationsunternehmen
Mentor Ranga Yogeshwar ehrt Orcan Energy.   © KD Busch / Compamedia