11/28/2016
Oliver Bücken erhält Best Teaching Award der TUM School of Management

Am Freitag wurde Oliver Bücken, Head of Entrepreneurship & Tech Education bei UnternehmerTUM, mit dem Teaching Award der TUM School of Management für das Businessplan Aufbau Seminar ausgezeichnet, das er zusammen mit Chris Eberl leitet. Der Preis würdigt kleinere, mittlere und große Lehrveranstaltungen, die sich durch ein herausragendes Teilnehmer-Feedback auszeichnen.

 
In der Vergangenheit haben zahlreiche, inzwischen sehr erfolgreiche Start-ups enorm vom BPA-Seminar profitiert, u.a. Konux, ParkHere, Soundsnip, Robotise. „Wir kamen direkt aus dem TMS-Hackathon ins Businessplan-Aufbauseminar – für uns der ideale Übergang, um unsere Idee weiterzutreiben und zu gründen. Die Aufbruchstimmung und konstruktive Kritik im Businessplan-Aufbauseminar sind dafür genau das Richtige.“ Felix Harteneck und Clemens Techmer, Gründer der ParkHere GmbH, SS 2015. 

Chris Eberl ist selbst Alumnus des Executive MBA in Innovation und Business Creation und maßgeblich am Businessplan Aufbauseminar beteiligt. 
 
 

 

Die Dozenten Oliver Bücken und Chris Eberl unterstützen die Seminarteilnehmer gemeinsam mit den eingeladenen Gründern und Experten durch ehrliches, regelmäßiges Feedback und die Vermittlung von Kontakten bei Themen wie Team, Hypothesentests, erste Kunden finden, Marketing und Vertrieb, Geschäftsmodell, Monetarisierung und Kennzahlen, Verkaufskompetenz,  Gründungsformalitäten (Rechtliches, Steuern und andere Unannehmlichkeiten) u.v.m.

Prof. Nicola Breugst vom ERI hat den Teaching Award ebenfalls erhalten, womit das Entrepreneurship Center Garching gleich doppelt vertreten ist!

Herzlichen Glückwunsch!