02/24/2017
Innovationswettbewerb Shenzhen – Zukunftsweisende Konzepte gesucht
Die Stadtregierung der südchinesischen Stadt Shenzhen schreibt einen neuen Wettbewerb aus, der weltweit innovative und zukunftsweisende Konzepte sucht. Bis zum 28. Februar 2017 können Sie sich mit Ihrem Projekt bewerben. UnternehmerTUM ist Partner des Wettbewerbs.

Im Rahmen der Innovation & Entrepreneurship International Competition (CIEIC) werden zunächst pro Region die besten zwanzig Projekte zur Präsentation ausgewählt. Die Vorauswahl für Europa findet am 24. März bei UnternehmerTUM im Entrepreneurship Center Garching bei München statt. Parallel laufen Vorrunden in Bangalore, London, Sydney, Tel Aviv, Toronto, Tokio und im Silicon Valley/USA. Für Europa betreut die Deutsch-Chinesische Wirtschaftsvereinigung die Vorauswahl. Wer beim Vorentscheid gewinnt, reist dann zur Finalrunde nach Shenzhen.
Innovationswettbewerb Shenzhen
 

Eingeladen zur Teilnahme sind Ideen und Konzepte für folgende Branchen:
  • Internet and Mobile Internet (including Information Technology)
  • Electronic Science and Technology
  • Biological and Life Science and Technology
  • Advanced Manufacturing
  • Material & Energy (including Energy Saving and Environmental Protection)


Weitere Informationen finden Sie in diesem PDF und unter www.dcw-ev.de/innovationswettbewerb.