• About Us
  • Team
  • Press
  • Career
    • Please type in a search term
  • Help
  • EN
  • Login
05/16/2017
Start Big! Jetzt für den Gründerwettbewerb WECONOMY bewerben.

WECONOMY öffnet Türen: Die Gründerinitiative des Unternehmensnetzwerks Wissensfabrik in Kooperation mit UnternehmerTUM und dem Handelsblatt bietet technologieorientierten Start-ups die einzigartige Chance, ihr Geschäftsmodell mit Top-Managern zu diskutieren, ein breites Netzwerk aufzubauen und ihre Ideen mit tatkräftiger Unterstützung von Mentoren weiterzuentwickeln.

Bewerben Sie sich bis zum 12. Juli unter www.weconomy.de! Die zehn besten Teams nehmen am WECONOMY Netzwerk-Wochenende teil. Dort treffen sie auf Top-Manager und Unternehmer der deutschen Wirtschaft, darunter Franz Fehrenbach, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Robert Bosch GmbH, Michael Heinz, Mitglied des Vorstands der BASF SE und Rainer Neske, Vorstandsvorsitzender der LBBW. In Vier-Augen-Gesprächen erhalten die Gründer wertvolles Feedback zu ihren Geschäftsideen und eine Einschätzung ihrer Unternehmensstrategie.

„Ein verlässliches Netzwerk ist von entscheidendem Wert in unserer modernen Welt. Bei WECONOMY passiert genau das. Junge Gründer treffen auf erfahrene Mitmacher aus etablierten Unternehmen. Wir sind stolz auf den Erfolg unseres Wettbewerbs und die starke Kooperation mit UnternehmerTUM und Handelsblatt“, so Dirk Appelt, Leiter Unternehmertum der Wissensfabrik.

Weitere Informationen finden Sie in der Pressemitteilung.