12.06.2017
EMBA: TUM School of Management erhält EQUIS-Akkreditierung
Die TUM School of Management erhält die renommierte EQUIS-Akkreditierung für ihre Exzellenz in Forschung und Lehre. Damit ist die TUM School of Management die erste Wirtschaftsfakultät an einer Technischen Universität in Deutschland, die sich mit dieser Auszeichnung schmücken darf.

Das EQUIS-Siegel wird von der European Foundation for Management Development (EFMD) in Brüssel verliehen und ist ein weltweit anerkanntes Qualitätssiegel mit dem Ziel, die internationale Managementausbildung zu verbessern.

Die EQUIS-Auszeichnung ergänzt die bereits 2015 erhaltene AMBA-Akkreditierung für die Executive MBA-Programme der TUM School of Management in Kooperation mit UnternehmerTUM und ist ein weiterer Schritt auf dem Weg zur Triple Crown-Auszeichnung mit den drei Siegeln AACSB, AMBA und EQUIS. Weltweit besitzen nur etwa ein Prozent der Wirtschaftsfakultäten und Business Schools diese Dreifachakkreditierung.
3-in-1 EMBA Day am 21. Juni
 

Werden Sie Teil des nächsten Jahrgangs des Executive MBA in Innovation & Business Creation. Erfahren Sie mehr über das gesamte EMBA-Angebot der TU München beim 3-in-1 EMBA Day am 21. Juni 2017.

Mehr Infos zu den EMBA-Programmen finden Sie auch unter www.innovationprogram.de.