05.10.2017
UnternehmerTUM als Bronze-Partner auf einer erfolgreichen Bits & Pretzels!
“O bitzelt is!” hieß es vom 24. – 26. September auf der Bits & Pretzels 2017 in München. Die Teilnehmer erwarteten drei spannende Tage mit Networking und visionären Geschäftsideen. Die UnternehmerTUM war als Bronze-Partner beim Gründerfestival vertreten und nicht nur im Ausstellerbereich zu finden:

Geschäftsführer Helmut Schönenberger gab auf der Corporate Stage einen Talk über „How to succeed in a start-up world“ und war als Table Captain beim sehr gut besuchten Oktoberfest Networking anzutreffen. Moment…Table Captain? Oktoberfest Networking? Traditionell geht es am letzten Tag zum Networking ins Oktoberfestzelt „Schottenhammel“. Unter Leitung eines Themenexperten werden die neuesten Start-up Trends bei einer Maß Bier und Hendl diskutiert.

Im Ausstellerbereich der UnternehmerTUM waren acht Jungunternehmer vertreten: ParkHero, inveox, Holo-Light, SPLT, KEWAZO, ProGlove, ParkHere und Warr Hyperloop.

UnternehmerTUM Ausstellerbereich (©Stefan Hobmaier)

Auf der Pitch Stage kämpften die UnternehmerTUM Start-ups ProGlove, blik, Acrai und Crashtest Security um den Einzug in das große Finale vor 5.000 Zuschauern. Insgesamt traten 100 vorausgewählte Start-ups in sechs verschiedenen Clustern gegeneinander an. Jedes Start-up hatte drei Minuten Zeit um seine Geschäftsidee zu pitchen und sich dann den Fragen einer hochkarätigen Jury zu stellen. Das Logistik-Start-up blik schaffte es unter die sechs Besten und gewann 30.000 $ AWS credits.

Wir freuen uns, auch im nächsten Jahr wieder auf der Bits & Pretzels mit dabei zu sein!

Start-up ProGlove (©Stefan Hobmaier)

Marcel, Gründer: „Es gibt hier so viele Kontaktmöglichkeiten und Input – das ist super! Spannend finde ich die Angebote der UnternehmerTUM, denn der Erfolg zahlreicher UnternehmerTUM Start-ups spricht für sich! Außerdem ist es toll, dass Promis wie Stefan Raab und Kevin Spacey bei so einem Event mit dabei sind.“