• About Us
  • Team
  • Press
  • Career
    • Please type in a search term
  • Help
  • EN
  • Login
11/22/2017
Die ersten #FCBayernHackDays in der Allianz Arena

Vom 19. - 22. Januar 2018 finden die ersten  #FCBayernHackDays in der Allianz Arena statt. Ziel ist es, gemeinsam mit Fans, Partnern, führenden Experten, Start-ups und Studenten aus der ganzen Welt, das Fanerlebnis durch den Einsatz neuester Technologien und digitaler Medien noch aufregender zu gestalten.


Digitalisierung, neue Technologien und Fußball gehören heute untrennbar zusammen. Bei den #FCBayernHackDays stellen sich die Teilnehmer in Teams von 3-4 Personen verschiedenen Challenges und erforschen innovative Möglichkeiten, um ein intensiveres Fanerlebnis z. B. durch Mixed-Reality-Technologien anbieten zu können.

Die sieben Challenges werden zum einen vom FCB München und zum anderen von seinen Partnern Telekom, Adidas, SAP, Siemens, Audi und DHL gestellt.

 
  • Telekom Challenge: Die nächste Realität – Entwickle innovative und faszinierende Mixed Reality-Angebote (Augmented Reality, Virtual Reality) für die FC Bayern Community
  • Adidas Challenge: Mobile Interaktion und Verkauf – Definiere neu, wie wir uns global mit unseren Fans austauschen
  • Audi Challenge: Dein Fan-Erlebnis und dein Auto – Entdecke neue Möglichkeiten, die Autofahrt in das Fan-Erlebnis zu integrieren
  • SAP Challenge: Fan-Aktivierung 4.0 – Erfinde die digitalen Maßnahmen und Tools für faszinierende und innovative Fan-Erlebnisse
  • Siemens Challenge: Vorfreude auf der Reise zur Allianz Arena – Schaffe neue Wege wie die Fan-Reise unabhängig vom Verkehrsmittel neu erlebt werden kann
  • DHL Challenge: Entdecke neue Wege, wie du eine von DHL initiierte globale Fan Community mit Mehrwerten bespielen und mit neuen Mitgliedern erweitern kannst
  • FC Bayern Challenge: Kreativität trifft Technologie – Wie können neue Technologien eingesetzt werden, um neue Fan-Erlebnisse zu schaffen?

Damit die einzelnen Teams ihre Produkte und Ideen in nur 72 Stunden auf den Weg bringen können, werden Workshops zu Ideenfindung, Team Building und Rapid Prototyping angeboten. Die Priorität liegt darauf, die Dinge anzupacken und Ideen direkt umzusetzen, statt nur darüber zu sprechen. Außerdem stellt UnternehmerTUM als Mitorganisator den MakerSpace zur Verfügung, ein 1.500 m² großer Maschinenpark, in dem man zu jeder spannenden Idee sofort einen testfähigen Prototypen bauen kann. Der MakerSpace wird durch ein Shuttle mit der Allianz Arena verbunden sein.

Kern der HackDays soll Inspiration, Kollaboration und Spaß sein. Hierfür werden auch Kurzvorträge von führenden Experten organisiert. Aber auch für die ein oder andere Überraschung in punkto Entertainment und Spaßfaktor wird gesorgt sein.

Die finalen Pitches werden nach 72 Stunden Hacking am 22. Januar 2018 stattfinden. Es werden sowohl Challenge-Gewinner als auch Gesamtsieger gekürt. Als Hauptpreis winkt dem Siegerteam eine Europareise zu einem Auswärts-Spiel des FC Bayern München.

Bewerben kann man sich über die offizielle Seite der #FCBayernHackDays