• About Us
  • Team
  • Press
  • Career
    • Please type in a search term
  • Help
  • EN
  • Login
01/12/2018
UnternehmerIN - Neues Programm für technologie- und gründungsinteressierte Frauen
Nur rund 15 von 100 Gründern sind weiblich! Daran muss sich etwas ändern. Am 5. Dezember letzten Jahres fand die Auftaktveranstaltung zu dem neuen 6-monatigen Programm „UnternehmerIN - für technologie- und gründungsinteressierte Frauen“ mit einem Dutzend Teilnehmerinnen statt.

Teil der Veranstaltung war eine Prototyping-Session, in der die Unternehmerinnen anhand der Frage „Egal ob Ironman, Aquaman oder Superwoman, welche Fähigkeiten besitzt du als Superheld?“ ihre Stärken herausarbeiten sollten. Schnell entstanden aus diversen  Bastelmaterialien Superhelden der Superlative. Mit diesem Prototyping wurden gleichzeitig die Programm-Themen herausgearbeitet, die ihnen den größten Nutzen bringen: Coaching, Networking, Mentoring.

Das Besondere an UnternehmerIN ist, dass für jede Teilnehmerin ein auf ihre Anforderungen zugeschnittenes Angebot zusammengestellt wird. Von Unterstützung bei Prototyping- und Geschäftsmodellentwicklung bis hin zur Vermittlung von technischem- und Gründungs-Knowhow bietet das Programm alles.

 

 

Isabella Pschorn, Projektleiterin UnternehmerIN: „Mit UnternehmerIN wollen wir technisch interessierte Frauen dazu ermutigen sich mit ihren Ideen selbstständig zu machen. Aber auch Frauen die bereits gegründet haben, begleiten wir auf ihrem Weg und unterstützen sie tatkräftig mit unserem vielseitigen Angebot!“

Die Vision von UnternehmerIN ist es, den Frauenanteil in Tech-Start-ups stetig zu erhöhen. Denn mehr Heterogenität in der Gründungslandschaft verspricht noch mehr Innovation. Dies soll durch das Programm und den Aufbau einer Unterstützungs- und Vernetzungsplattform von Gründerinnen in München ermöglicht werden.

Ansprechpartnerin: pschorn@unternehmerin.eu

Copyright UnternehmerTUM/Bert Willer