Präsentation des EFI-Gutachten 2017 zum Forschungs- und Innovationsstandort Deutschland

21. Februar 2017
Ort: IHK-Akademie München, Orleansstraße 10-12, 81669 München A 401

Wie steht es um den Innovationsstandort Deutschland? Welche Stärken und welche Herausforderungen prägen aktuell die Innovation hierzulande?

Die IHK für München und Oberbayern lädt zur Präsentation des aktuellen Gutachtens der Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI) ein. Nachdem das Gutachten am 15. Februar an Bundeskanzlerin Angela Merkel überreicht wird, folgt am 21. Februar in München eine Präsentation für die interessierte Öffentlichkeit.

Schwerpunkte des neuen EFI-Gutachtens sind:

  • Herausforderungen für die deutsche Forschungs- und Innovationspolitik
  • Optionen für eine steuerliche Förderung von Forschung und Entwicklung
  • Digitaler Wandel

Die Expertenkommission wurde 2006 von der Bundesregierung eingerichtet, um den breitgefächerten Diskurs zur Innovationsforschung zu bündeln und die Politik auf wissenschaftlicher Basis zu beraten. Die jährlichen EFI-Gutachten beleuchten aktuelle Herausforderungen für die Innovationspolitik und widmen sich relevanten Kernthemen für die deutsche Forschungs- und Innovationslandschaft.

Die Teilnahme ist kostenfrei, die Teilnehmerzahl jedoch begrenzt. Bitte melden Sie sich daher spätestens bis zum 14. Februar 2017 verbindlich an. Hier geht's zur Anmeldung.

Das aktuelle Gutachten können Sie ab Mitte Februar online abrufen unter www.e-fi.de.