170202_Springschool_Contentheader.jpg

Spring School

Identifikation neuer Geschäftschancen für verschiedene Industrien im digitalen Zeitalter

Mit der Spring School bietet die UnternehmerTUM ein einzigartiges Format an, das innovativen unternehmerischen Talenten ermöglicht, neue Geschäftschancen für reale Herausforderungen eines Industriepartners zu entwickeln und auszuarbeiten. Das englischsprachige, zweiwöchige Intensiv-Seminar für ausgewählte Masterstudierende unterschiedlicher Fakultäten wird jedes Jahr in Zusammenarbeit mit einem wechselnden Industrieunternehmen durchgeführt. Das Unternehmen stellt diverse Materialien und Ressourcen zur Verfügung, die den Studierenden die Ergründung neuer Lösungsansätze ermöglicht. Bisherige Industriepartner waren zum Beispiel B/S/H, Freudenberg, Kuraray, BASF und ALTANA.

Ihr nutzen als UnternehmeN:
  • Kreative Lösungen von spezialisierten Studierenden, die durch eine unternehmerische Infrastruktur unterstützt werden
  • Entwicklung und Dokumentation von innovativen Ideen zur Lösung Ihrer Herausforderung
  • Demo-Präsentationen der Ergebnisse durch die interdisziplinären Teams
  • Validierte Prototypen, Teaservideos zur Visualisierung der Konzepte, Businesspläne zum weiteren Ausbau der Lösungen
  • Kontakt zu zukünftigen Mitarbeitern oder Kunden

BewerbUNG

Die Spring School 2017 findet vom 17. bis 31. März statt. Bewerben Sie sich bis zum 26. Februar 2017, indem Sie Ihren Lebenslauf und Ihr transcript of records an Aylin Koca, koca@unternehmertum.de senden.

Revolutionieren Sie zusammen mit Zeppelins Z Lab mit digitalen Innovationen die Bauindustrie!

Jetzt bewerben!

Ihre Ansprechpartnerin

Aylin Koca

Dr. Aylin Koca

Manager Lectures & Seminars

+49 89-18 94 69-1525
@ koca@unternehmertum.de

 

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Format

    Englischsprachiges Intensiv-Seminar.

  • Dauer

    2 Wochen

  • Credit Points

    Für diese Veranstaltung können bis zu 6 ECTS angerechnet werden (fakultätsabhängig).

  • Kosten

    Die Teilnahme ist kostenlos.

  • Zielgruppe
    Alle Master Studenten können teilnehmen.