Geschrieben
10 Dezember 2020
Teilen

2020 - und alles ist anders!

Wir verabschieden ein Jahr der großen Veränderungen - ein Jahr, das uns einmal mehr den Wert der Gesundheit verdeutlicht und unseren Blick auf das Wesentliche gelenkt hat. Wir haben gelernt, dass wir einander auch über den Bildschirm in die Augen schauen und gemeinsam unsere Ziele erreichen können. Obwohl wir viel zuhause waren, haben wir neue Räume für Zusammenarbeit gewonnen. Wir sind beieinander und zugleich näher bei uns selbst. Und nehmen diese Zuversicht und den neu geschöpften Mut mit in ein aufregendes Jahr 2021.

Hört hier, wie unser Team auf die letzten zwölf Monate zurückblickt!

Video Cover

Stimmen aus 2020 - mit einem Klick in die Einstellungsleiste könnt ihr die englischen Untertitel einblenden.

Weitere Stimmen

1. Was habt ihr 2020 gelernt, das euch im nächsten Jahr weiterbringen wird?

"Das Jahr 2020 war geprägt von Flexibilität, Innovation und vielen Unsicherheiten. Im beruflichen aber auch im privaten Kontext hat es mir gezeigt, dass es immer weiter geht, man den Optimismus nicht verlieren darf und Herausforderungen annimmt."
Anna, International

"Ich habe gelernt, dass selbst Innovations- und Produktteams kreative Digitalprodukte entwickeln können ohne sich jemals in der Realität gesehen zu haben."
Thomas, Management

"2020 habe ich gelernt, dass wir Menschen - wenn nötig - dazu fähig sind, uns an Herausforderungen anzupassen und sie gemeinsam zu bewältigen, egal wie groß die Grenzen und Hürden sind, die uns begegnen."
Christian, Entrepreneurship and Tech Education

"Wir haben gelernt, dass man nicht zusammen sitzen muss, um sehr gut zusammen zu arbeiten. Man kann sehr gut mit digitalen Tools wie Miro arbeiten, lernen und kreativ sein."
Kirstin und ihr Team beim Digital Hub Mobility

"Wegen Corona habe ich privat weniger unternommen und habe gemerkt, dass spontan etwas auszumachen oder auch einfach mal ein bisschen mehr Zeit für sich selbst zu haben, gut tut. Und diese Gelassenheit kann ich dann hoffentlich auch im nächsten Jahr beibehalten - ganz nach dem Motto: Weniger ist of mehr."
Constanze, International

2. Was ist ein guter Weg, den Teamspirit beim remote arbeiten zu fördern?

"Es ist wichtig, auch mal über Privates zu sprechen. Deshalb haben wir uns tatsächlich ein zweites Daily-Meeting eingestellt, in dem wir über's Geschäft reden, aber auch Raum für andere Themen ist. Das macht Spaß und bewahrt einen guten Teamspirit."
Kirstin und ihr Team beim Digital Hub Mobility

"In einem erfolgreichen Remote-Team sind Vertrauen und Kommunikation essentiell. Es braucht kontinuierliche Aufmerksamkeit, um persönliche Bindungen zu schaffen und Projektziele zu erreichen."
Anna, International

3. Was ist der beste Zoom-Hintergrund für Geschäftstermine und warum?

"Der beste Zoom-Hintergrund für Termine ist der mit einem Video von mir, in dem ich auf den Bildschirm schaue und ab und zu nicke - denn der beste Hintergrund ist einer, der dir ein paar der vielen Termine erspart."
Christian, Entrepreneurship and Tech Education

4. Welches innovative Geschenk sollte man dieses Jahr zu Weihnachten verschenken?

"Das beste Geschenk für dieses Jahr ist eine zuverlässige und schnelle Internet-Verbindung und ein gutes Headset. Einfache Freuden."
Christian, Entrepreneurship and Tech Education

"Ich verschenke eine Bastelanleitung zum Bauen eines höhenverstellbaren Schreibtisches."
Kirstin und ihr Team beim Digital Hub Mobility

5. Auf was können wir uns 2021 freuen?

"Ich hab erfahren, dass, wenn wir uns bei UnternehmerTUM als Ganzes, als Eins betrachten, wir so viel stärker sind als die Summe der Einzelteile. Und ich freue mich einfach auf 2021, das Munich Urban Colab und alles was kommt mit euch."
Florian, MakerSpace

"Für 2021 freuen uns wir uns alle auf ein Stück mehr Normalität, glaube ich, und darauf, das Leben genießen zu dürfen."
Christian, UnternehmerTUM Business Creators

"Was uns Hoffnung für nächstes Jahr gibt? Nun ja, der Impfstoff."
Kirstin und ihr Team beim Digital Hub Mobility

Frohe Festtage!

Newsletter
Monatliche Updates

Eure Prise Gründungskultur: Bleibt up to date mit Neuigkeiten aus dem UnternehmerTUM-Netzwerk und Veranstaltungstipps und erfahrt von Start-ups, die aktuell durchstarten.
Hier findet ihr die Datenschutzerklärung mit Hinweisen zur Protokollierung eurer Anmeldung, zum Versand über Mailchimp, zur statistischen Auswertung und den Abbestellmöglichkeiten.