ClimateKick_Job_0418-0422.jpg

Climate-KIC Accelerator

Neue Chancen für CleanTech Start-ups

Sie haben eine Geschäftsidee für nachhaltige, ressourcensparende Technologien und möchten darauf Ihr Business aufbauen? Im Climate-KIC Accelerator kommen Sie an die richtigen Experten, die Ihnen bei Ihrem Businessplan helfen und Ihnen alle wichtigen unternehmerischen Kenntnisse vermitteln. UnternehmerTUM ist Affiliate Partner des Climate-KIC und Ansprechpartner für Interessenten aus dem süddeutschen Raum.

Ihr nutzen:
  • Unterstützung im Gesamtwert von bis zu 125.000 Euro
  • Zugang zu einem unternehmerischen Netzwerk im CleanTech-Bereich
  • Teilnahme an Master Classes
  • ... und noch viel mehr...

BEWERBUNG

Hier finden Sie weitere Informationen und können sich direkt bewerben:

Los geht's!

Ihre Ansprechpartnerin

Bianca Zwiebler-Schmalz

Project Leader Technology Transfer
Entrepreneurial Network

+49 89-18 94 69-1422
@ zwiebler-schmalz@unternehmertum.de

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Zielgruppe

    Teams mit einer Geschäftsidee im CleanTech-Bereich

  • Format

    Acceleration Programm

  • Dauer

    Bis zu 18 Monate

  • Kosten

    Die Teilnahme am Programm ist kostenlos. Eigenkapitalvereinbarung ab Stufe 3.

Über Climate-KIC Europa

  • Climate-KIC Highlights
    • Europaweit über 500 Start-ups im Climate-KIC Accelerator seit 2010
    • Mehr als 80 Start-ups im deutschen Climate-KIC Accelerator
    • Insgesamt über 75 Mio. Euro Investorenkapital für Climate-KIC Start-ups
  • Büros

    Climate-KIC Büros finden Sie in Deutschland, Großbritannien, Niederlande, Schweiz, Frankreich, Italien, Dänemark, Polen, Ungarn und Spanien.

Porträt

Climate-KIC ist die größte europäische Innovationsinitiative für Klimaschutztechnologien. Die 2010 gegründete Organisation fördert europaweit Projektkonsortien, Start-ups und den Innovations-Nachwuchs. Rund 190 Partner aus Wirtschaft,  Wissenschaft, öffentlichem Sektor und Zivilgesellschaft arbeiten im Rahmen von Climate-KIC an wegweisenden, skalierbaren
Innovationen zur Bekämpfung des Klimawandels. Themenschwerpunkte sind Urban Transitions, Decision Metrics and Finance, Sustainable Production Systems und Sustainable Land Use. Climate-KIC Deutschland hat seinen Sitz auf dem Euref-Campus in Berlin Schöneberg und koordiniert von dort die deutschen Aktivitäten.