BusinessDesignBootcamp_MGL6130.jpg

Business Design Bootcamp

Fit für die digitale Transformation

Die Digitalisierung stellt unsere Arbeitswelt auf den Kopf – Arbeitsfelder und Tätigkeitsbereiche werden sich radikal verändern. Produkte mit maßgeschneidertem Design, kleinste Stückzahlen und schnelle Lieferungen werden zunehmend zum Standard der Erwartungen bei Kunden. Um den digitalen Wandel erfolgreich zu meistern, sind agile Arbeitsmethoden, Arbeit im interdisziplinären Team und ein schneller Entwicklungszyklus von Geschäftskonzepten und Produkten notwendig.

Wir unterstützen Sie dabei, Ihr Unternehmen fit für die digitale Zukunft zu machen. Als Europas führendes Zentrum für Innovation und Gründung ist UnternehmerTUM seit über 15 Jahren Vorreiter im Bereich der Produkt- und Geschäftsentwicklungen. Dieses Wissen geben wir gebündelt im Praxistraining Business Design Bootcamp an Sie weiter.

Ihr Nutzen:
  • ein Praxistraining, in dem Sie lernen, attraktive Geschäftsmöglichkeiten zu identifizieren, zu bewerten und marktfähig umzusetzen
  • clevere Tools, die Ihnen Design, Validierung, Iteration und visuelle Kommunikation von Geschäftsmodellen vereinfachen
  • smarte Lean-Start-up-Ansätze, die Ihnen bei der Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen sowie Markteinführungen helfen
  • eine Business-Design-Methodenset-Mappe, die Ihnen bei der zukünftigen Umsetzung Ihrer Ziele hilft (von UnternehmerTUM-Experten entwickelt)
  • ein Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme

Anmeldung

Das nächste Business Design Bootcamp findet vom 25. bis 26. Oktober 2017 statt. Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unsere Veranstaltungsseite auf Eventbrite.

Jetzt anmelden!

Ihre Ansprechpartnerinnen

Ines Plum

Ines Plum

Programme Manager und Workshop Designer Executive Trainings

+49 89-18 94 69-1532
@ plum@unternehmertum.de

 

Olivia Hornsmann

Olivia Hornsmann

Partner Manager und Workshop Designer Executive Trainings 

+49 89-18 94 69-1526
@ hornsmann@unternehmertum.de

 

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Zielgruppe

    Mitarbeiter im Business Development und Innovationsabteilungen, Intrapreneure, Geschäftsführer mittelständischer Unternehmen und Unternehmer, die mit den Herausforderungen von Innovationsprojekten wachsen wollen.

  • Format

    Workshop (deutschsprachig). Die Teilnehmerzahl ist auf 10 bis 15 Personen beschränkt.

  • Dauer

    3 Tage.

  • Kosten

    Die Kosten für das Bootcamp betragen 2.250 Euro.

Inhalte und Ablauf

  • Ziel

    Dieses Training vermittelt praxisorientiert essentielle Kompetenzen und Methoden für die Entwicklung innovativer, nutzerzentrierter Produkte und Dienstleistungen. Ziel ist, Ihre Fähigkeiten zu stärken, Geschäftschancen zu erkennen und zu bewerten, innovative Lösungen zu konzipieren und die Geschäftsmodelle zu entwickeln, die Voraussetzung für ihren wirtschaftlichen Erfolg sind. Die Konzepte, Methoden und Prozesse, die den Business-Design-Ansatz begründen, werden in diesem Training erfahrbar gemacht und praktisch angewendet.

  • Business Design

    Business Design ist das ganzheitliche Erkennen, Entwickeln und Umsetzen von nachhaltigem, zukünftigem Geschäft durch erprobte Prinzipien und Methoden aus dem Design und dem strategischen Management.

    Business Design hilft Ihnen, strukturiert an den Herausforderungen Ihrer Innovation zu arbeiten. Dazu zählen ein umfassendes Verständnis für Markt- und Kundenbedürfnisse, die zeit- und kosteneffiziente Umsetzung, der Umgang mit Komplexität, Risiken und Unsicherheiten oder die Freisetzung von Kreativität.

  • Ansatz und Lehrmethode

    Die Teilnehmer dieses praxisorientierten Trainings werden selbst aktiv und experimentieren mit den Methoden und Tools des Business Design, wie z. B. Customer Journey und Persona, Business Model Canvas, Hypothesis Canvas und Minimum Viable Product.

    In den Übungsphasen werden kleine Teilnehmergruppen intensiv durch die erfahrenen Referenten und Coaches begleitet und gecoacht. Durch geführte Selbstreflexion wird der Transfer des Erlernten in die unternehmerische Praxis begleitet.

  • Prototyping

    Die neue Prototypenwerkstatt im Entrepreneurship Center München bietet Mitgliedern eine 1.500 Quadratmeter große Hightech-Infrastruktur aus Maschinen, Werkzeugen und Software für den Prototypenbau und die Kleinserienfertigung.

    Eine der Prototyping-Sessions dieses Trainings findet in der Hightech-Werkstatt statt. Sie haben außerdem die Möglichkeit, an einem der Kurstage an einer Führung durch die Räume teilzunehmen.

Referenten

  • Manuel Götzendörfer


    Dr.-Ing. Manuel Götzendörfer, MBA

    Manager Consulting, Business Design Experte
    UnternehmerTUM Projekt GmbH

    Mit mehr als sieben Jahren Berufserfahrung im Innovationsmanagement ist Manuel Götzendörfer anerkannter Experte für Design Thinking und Business Design. Durch seine Dissertation, in der er Innovationsmanagement und Designmanagement untersuchte, legte er den wissenschaftlichen Grundstein für den Business-Design-Ansatz bei UnternehmerTUM. Er gründete bereits ein Start-up in der Getränkeindustrie und arbeitet derzeit an seinem zweiten Unternehmen im Bereich „Smart Home“.

  • Benedikt Foit


    Benedikt Foit

    Unternehmer und Dozent

    Benedikt Foit ist Geschäftsführer des Institut for Integral Entrepreneurship. Zuvor unterrichtete er Integral Entrepreneurship an der UnternehmerTUM sowie führenden Universitäten in Großbritannien und begleitete Unternehmer und Führungskräfte bei ihrem beruflichen und persönlichen Werdegang als Coach. Als Entrepreneur gründete er drei Unternehmen.