IMPULSES: ENTREPRENEURIAL, SUSTAINABLE, HUMAN

Seit 20 Jahren setzen wir von UnternehmerTUM und unser Ökosystem uns erfolgreich für neue Innovationen ein – von der ersten Idee bis zum Börsengang. Dafür haben wir viele Hebel. Für die nächsten Generationen wollen wir noch mehr erreichen. Wir wollen, dass nachhaltige Gründungen und Schlüsseltechnologien entscheidend zu einer gesicherten Zukunft in Deutschland und Europa beitragen können.

Was braucht es dafür? Impulse!

Impulse mit Schlagkraft, die den Weg in diese Zukunft weisen. Impulse, die fordern, antreiben und mitreißen. In unserer Kampagne bringen wir in diesem Jahr hochkarätige Personen und Unternehmen zusammen, die aktiv den Status-quo verbessern wollen - unternehmerisch, nachhaltig und menschlich.

Kollektive Impulse

Das Momentum baut sich auf... Nach und nach kommen weitere Themen und Impulse von Meinungsführenden und Innovationstreibenden hinzu. Los geht's mit Gründung und KI!

FutureImpulses Gründung

#FutureImpulses Gründung

Das Innovations-Ökosystem der Zukunft
Mehr lesen
FutureImpulses KI

#FutureImpulses Künstliche Intelligenz

Technologische Souveränität für Europa
Mehr lesen
FutureImpulses FamilienunternehmerTUM

#FutureImpulses Familienunternehmen

Krisensicher und wertegetrieben
Mehr lesen


Auch von euch möchten wir hören - seid dabei!

Auf Social Media könnt ihr euren persönlichen Impuls ganz einfach teilen: Postet eure Meinung dazu, was wir für eine lebenswerte Zukunft brauchen - im Themenfeld, das euch am wichtigsten ist - und wie wir diese erreichen können. Verwendet #FutureImpulses und den jeweils themenbezogenen Hashtag.
Wir freuen uns auf eure Stimmen!

FutureImpulses Gründung

#FutureImpulses Gründung

Es sind die Start-ups, innovativen Unternehmen und kreativen Köpfe, die die Herausforderungen unserer Zeit angehen und Lösungen für den Klimawandel, Pandemien, Hungersnöte und mehr finden. Sie können die Welt zum Guten verändern. Wir müssen sie deshalb unterstützen – ob durch Infrastruktur, Finanzierung oder Beratung zu Nachhaltigkeitszielen.

Seit 20 Jahren verfolgt UnternehmerTUM zusammen mit einem starken Netzwerk erfolgreich diese Ambitionen. Wir wollen andere Universitäten dazu inspirieren, das Thema “Entrepreneurship” als “dritte Mission” neben Forschung und Lehre zu etablieren – und damit mehr Innovationen durch Start-ups zu generieren, die zum Erfolg von Schlüssel-Technologien beitragen.

#ImpulsesforFounding

Thumbnail Gyri Reiersen 1280x720px

Think Big to Master Big Challenges

Impulse by Gyri Reiersen - CTO Tanso

Thumbnail Thomas Saueressig 1280x720px

Blueprint for the Future

Impulse by Thomas Saueressig - Mitglied des Vorstands SAP SE

Thumbnail Jack Fuchs 1280x720px

How to grow the next generation of Entrepreneurs

Impulse by Jack Fuchs - Director Stanford

Thumbnail Helmut Schoenenberger 1280x720px

Blueprint for the Future

Impulse by Prof. Helmut Schönenberger - CEO UnternehmerTUM

20 Years Zitat Nominacher 1
20 Years Zitat Nominacher 2
20 Years Zitat Nominacher 3
220422 20 Years Zitat Achleitner 3840x1920px D
Impuls-Zitat Oliver May-Beckmann auf einer Grafik
Impuls-Zitat Moritz Förster auf einer Grafik
Impuls-Zitat Corinna Tappe auf einer Grafik
Impuls-Zitat Veronika Schweighart auf einer Grafik
Gruppe junger Menschen, die reden und lächeln

Kollaboration statt Konkurrenz: Gründende helfen der nächsten Generation

Menschen, die ein Unternehmen aufgebaut haben, engagieren sich oft weiter im Start-up-Netzwerk, um die nächste Generation zu begleiten – ein Kreislauf, der für neue spannende Gründungen und...
Mehr lesen

Pressestimmen

Aus der Unternehmer TUM sind hunderte erfolgreicher Start-ups

Die Münchener Unternehmer TUM will Vorbild sein. Ähnliche Zentren in Deutschland sollen für mehr Start-ups sorgen.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

So soll an deutschen Universitäten mehr Start-up-Kultur entstehen

Deutschland steht für wissenschaftliche Exzellenz. Doch oft wird die im Markt nicht umgesetzt , Ausgründungen sind selten. Was sich ändern muss.

Handelsblatt

Hightech-Agenda an Bayerns Hochschulen? Mehr Förderung für Start-ups

Nach langjähriger Diskussion soll die Reform des bayerischen Hochschulgesetzes jetzt durchgesetzt werden. Diese Veränderung sieht unter anderem eine stärkere Förderung für Start-ups vor.

www.sat1.de

Interessiert am Thema Gründung?

FutureImpulses KI

#FutureImpulses Künstliche Intelligenz

In einem gewaltigen Paradigmenwechsel verändert Künstliche Intelligenz die Art, wie wir Maschinen programmieren und bedienen. Dabei wandelt sich auch unser gesamtes Wirtschaftssystem und unser Verständnis davon – während gleichzeitig vielversprechende Möglichkeiten und ökonomisches Potenzial zu entdecken sind. Wie geht es weiter?

Europa bleibt aktuell noch hinter China und den USA zurück. Was die Pandemie wieder einmal gnadenlos gezeigt hat: Wir müssen auf Schlüssel-Technologien setzen um den Wandel besser zu managen. Trotzdem soll Künstliche Intelligenz verantwortungsvoll und nachhaltig sein – was sich auch in der Mission der Initiative appliedAI wiederfindet. Das Zielbild: die Wünsche und Bedürfnisse der Menschen ins Zentrum zu rücken. Wie wir mit diesem Nordstern KI vorantreiben können, beschreiben die Expertinnen und Experten hier.

#ImpulsesforAI

Nicole Formica-Schiller (Standbild aus dem Video)

From Tanker to Speedboat: How to Make ‘AI Made in Germany’ a Success

Impuls von Nicole Formica-Schiller - Vorstand KI Bundesverband

Andreas Liebl (Standbild aus dem Video)

Breaking New Ground - Strenghtening AI in Germany

Impuls von Dr. Andreas Liebl - Geschäftsführer von UnternehmerTUM

Vanessa Cann 2 kl copyright Tobias Koch BADGE

"Europa begibt sich in eine digitalpolitische Abhängigkeit" – Impuls von Vanessa Cann, Geschäftsführerin KI Bundesverband

- Verfasst von Vanessa Cann - Künstliche Intelligenz (KI) ist ohne Zweifel eine der bedeutendsten Schlüsseltechnologien unserer Zeit. Sie findet bereits in zahlreichen Bereichen An...
Mehr lesen
Copyright: Julian Beekmann Fotografie

“Jetzt dürfen wir uns nicht abhängen lassen” - Interview mit Jonas Andrulis über Künstliche Intelligenz in Europa

Jonas Andrulis, Gründer von Aleph Alpha, gilt als einer der Hoffnungsträger, wenn es darum geht, Künstliche Intelligenz in Deutschland und Europa als wichtigste Schlüsseltechnologie zu etablieren. ...
Mehr lesen
Copyright: Thomas Dashuber

"Regulierung sollte der Innovation nicht schaden" - Interview mit Françoise Soulié-Fogelman über Europas Position in der KI

Dr. Françoise Soulié-Fogelman ist wissenschaftliche Beraterin bei Hub France AI, Ko-Vorsitzende der Arbeitsgruppe Innovation & Kommerzialisierung bei GPAI und Spezialistin für Data Mining und B...
Mehr lesen
Impuls Zitat Han Xiao 1200x630

Pressestimmen

Künstliche Intelligenz, aber nachhaltig und aus Deutschland

Zwei süddeutsche Initiativen zur künstlichen Intelligenz wollen sich zusammenschließen, um der Dominanz von China und den USA etwas entgegen zu setzen.

Süddeutsche Zeitung

Interessiert am Thema Künstliche Intelligenz?

FutureImpulses FamilienunternehmerTUM

#FutureImpulses Familienunternehmen

Erfolgreiche Firmen in familiärer Hand sind aus dem wirtschaftlichen Wohlstand in Deutschland nicht wegzudenken. Sie stehen für einen hohen Qualitätsstandard, verantwortungsvolles Handeln, nachhaltiges Vorausdenken und streben Innovationen an. Wir wissen: Ein enges Netzwerk ist nötig, um diese Champions zu stärken. Und aus diesem hören wir hier, was die Zukunft der Familien-Unternehmen bereithält.

“Das Rückgrat der deutschen Wirtschaft” – als Teil des Mittelstands haben familiengeführte Betriebe nicht umsonst diesen Ruf. Sie beschäftigen 58% aller Arbeitskräfte und erwirtschaften mehr als die Hälfte des Bruttoinlandsprodukts. Trotzdem gibt es immer noch Hürden – u.a. die Digitalisierung, Unternehmensnachfolge, strukturelle Veränderungen, schnelllebige Märkte und die Notwendigkeit, neue Geschäftsmodelle zu entwickeln. Lasst sie uns gemeinsam angehen!

#ImpulsesforFamilyBusinesses

Standbild Christian Mohr aus dem Video

Securing Prosperity and Sovereignty with Family Businesses

Impuls von Christian Mohr - Geschäftsführer von UnternehmerTUM

Portrait Dr Michael Diederich Badge

„Familienunternehmen sind auch im Weltmarkt starke Player“ – Impuls von Michael Diederich, CEO der Hypo-Vereinsbank

„Wer das Wort „Familienunternehmen“ googelt, dem schlägt die Suchmaske sehr schnell die automatische Vervollständigung „Familienunternehmen Werte“ vor. Und wir wissen intuitiv, dass damit nicht die...
Mehr lesen
Alexander Wottrich Badge

“Erfahrung, Gelassenheit und Durchhaltevermögen” - Impuls von Alexander Wottrich über Familienunternehmen

Alexander Wottrich ist CEO der Truma Group GmbH, dem international führenden Anbieter von Zubehör rund um Wohnwagen und Reisemobile. Seit der Gründung im Jahr 1949 durch Philipp Kreis ist T...
Mehr lesen
220627 20 Years Zitat Haub 3840x2160px
220627 20 Years Zitat Haub 3840x2160px2
220627 20 Years Zitat Haub 3840x2160px3
220502 20 Years Zitat Hoermann 3840x2160px
220502 20 Years Zitat Hoermann 3840x2160px2

Pressestimmen

Gemeinsame Sache

Kooperation Mittelständler mit Start-ups: Wie sie zusammenkommen und profitieren.

magazin.ihk-muenchen.de

Interessiert am Thema Familienunternehmen?

Newsletter
Monatliche Updates

Eure Prise Gründungskultur: Bleibt up to date mit Neuigkeiten aus dem UnternehmerTUM-Netzwerk und Veranstaltungstipps und erfahrt von Start-ups, die aktuell durchstarten.
Hier findet ihr die Datenschutzerklärung mit Hinweisen zur Protokollierung eurer Anmeldung, zum Versand über Mailchimp, zur statistischen Auswertung und den Abbestellmöglichkeiten.