18.04.2016
Carsharing App Carjump vergrößert Angebot
Carsharing wird vor allem in Großstädten immer beliebter und die Zahl der Anbieter nimmt stetig zu. Die Carjump App des Start-ups GHM Mobile Development ermöglicht Nutzern, verfügbare Fahrzeuge verschiedener Anbieter in der Nähe zu finden, zu vergleichen und direkt zu buchen.

Die Gründer konnten nun CarUnity von Opel, Tamyca und stadtmobil Berlin als neue Partner gewinnen und erweitern damit ihr Angebot an Fahrzeugen in Deutschland auf rund 14.000. Außerdem präsentiert sich die App mit überarbeiteten Design, neuen Funktionen und einer besseren Bedienbarkeit. Das Update umfasst sowohl die iOS- als auch die Android-Version.

Erst im Januar 2016 sammelte das Gründerteam frisches Kapital ein. Neben dem UnternehmerTUM-Fonds konnten die Geschäftsführer Fabian Kofler und Michel Stumpe Axel Springer Digital Ventures und Zimmermann Investments als Investoren gewinnen.
Die Carjump-Gründer
Die Geschäftsführer Michael Stumpe (links) und Fabian Kofler