31.05.2016
Sonnenschutz-Profi SWOX verstärkt Team mit erfahrenen Unternehmern
Erfahrung und ein starkes Netzwerk sind alles: Mit Marcel Peters, Gründer und langjähriger Geschäftsführer des Multichannel Retailers Planet Sports, und Urs Keller, erfahrener Business Angel und Investor, setzt das junge Start-up SWOX auf Expertise und Know-how, um seine Sonnenschutzprodukte für Sportler weiter auf dem Markt zu etablieren.

SWOX Surf Protection entwickelt und vertreibt hochwertige und funktionale Sonnencreme für Surfer und Wintersportler. Das Besondere: Die extrem wasserfeste Sonnencreme bleibt auch bei widrigsten Bedingungen auf der Haut und schützt den Sportler effektiv vor krebserregenden UV-Strahlen.

Geschäftsführer Maximilian Jagsch freut sich über den professionellen Team-Zuwachs: „Marcel und Urs bringen nicht nur Venture Capital ein, sondern auch jede Menge Know-how.

 

Wir wollen im internationalen Markt weiter wachsen und unserem Hauptgeschäft SKIN – Sonnenschutz für Athleten – treu bleiben, aber dennoch auch neue, spannende Erweiterungen auf den Markt bringen.“ Marcel Peters war von Anfang an überzeugt von der Leidenschaft, mit der das Team hinter  SWOX sein Unternehmen vorantreibt. „Mit den engen Beziehungen innerhalb der Branche kann man SWOX in Zukunft noch wesentlich bekannter machen.“, so Peters.

Gründer und Geschäftsführer Maximilian Jagsch arbeitet bei UnternehmerTUM im Bereich New Venture Creation als Consultant und hat sein eigenes Business nebenbei aufgezogen. Der enge Kontakt zu den Start-ups bei UnternehmerTUM, das Netzwerk und die Kursangebote haben ihn auch bei seiner eigenen Gründung unterstützt. „Die Arbeit und permanente Konfrontation mit Gründerthemen haben mir eine fokussierte Sichtweise in Bezug auf Chancen und Gelegenheiten vermittelt.

 

 Für mich persönlich und damit auch für SWOX geht es um die richtige Einordnung von Themen und das Setzen von klaren Prioritäten. In einem KICKSTART Seminar zum Thema ‚Internationalisierungsstrategien‘ hat zum Beispiel der Referent überzeugend aus eigener Erfahrung geschildert, wie extrem wichtig es ist, sich ständig mit Personen zu umgeben, von denen man etwas lernen und von deren Erfahrung man profitieren kann. Ich denke, diesen Ratschlag habe ich mir sehr zu Herzen genommen und war ständig auf der Suche nach den entsprechenden Personen, die diese Voraussetzung und Eigenschaften für unser Vorhaben besitzen. Mit Marcel Peters und Urs Keller habe ich diese für mich und für SWOX gefunden.“, so Maximilian Jagsch.

Auch die Prototypenwerkstatt der UnternehmerTUM, MakerSpace, konnte Jagsch effektiv für Design und POS-Prototypen nutzen. Hier konnte er nach professioneller Schulung selbst loslegen und seine Ideen schnell und unkompliziert verwirklichen.

Die eigenen Team-Fahrer, die SWOX nutzen und unterstützen, gehören in ihrem jeweiligen Segment wie Surfen, Kiten oder Windsurfen zu den besten der Welt.

    V.l.n.r.: Marcel Peters, Susi Mai, Max Jagsch

SWOX-Rider Susi Mai oder Windsurf-Star Robby Swift freuen sich ebenfalls sehr über den Firmenzuwachs. „Ein erfahrenes Management-Team ist entscheidend, um eine Marke global zu etablieren. SWOX hat das Potential, ganz oben im Markt mitzumischen. Das geht aber nur mit den richtigen Personen, die voll hinter der Marke stehen und diese auch pushen. Die Verstärkung durch die Investoren mit ihrem Know-How kommt genau zur richtigen Zeit“, erklärt Susi Mai, Profi-Kiter, Entrepreneur und Direktor von MaiTai Global. 

Jagsch und seine Mitgründer Dr. Tim Peltz und Ralph Renke hatten die Idee zu einem professionellen Sonnenschutz speziell für Sportler 2009 bei einem Surf-Trip an der australischen Westküste. Inzwischen vertreiben sie ihre Produkte über verschiedene Online-Kanäle und den Sportfachhandel. 2015 war SWOX neben Deutschland, Österreich, Schweiz, Spanien Portugal und Südafrika bereits in 16 weiteren Ländern erhältlich. Und der weitere Erfolgskurs ist ihnen mit den starken Partnern nun sicher!