Geschrieben
23 April 2019
Teilen

Die Vorstellungsrunde beginnt. Da ist es mal wieder, das klassische „Hallo, ich bin…“, das einem allzu oft in einem Workshop begegnet. Nach der Runde hat man sich (mal wieder) keinen Namen gemerkt und die Stimmung ist genauso angespannt, wie zuvor. Das geht aber auch anders! Bei unseren B.NEO Workshops lösen wir das Problem mit der Superpower Methode.

Jeder Teilnehmer bastelt sich innerhalb weniger Minuten seine eigene Superpower aus Pfeifenreinigern und stellt diese vor. Und siehe da, anhand der bunten Basteleien kann man sich ganz einfach merken, wer die Teilnehmer sind. Und Spaß macht es auch noch.

Wir bei B.NEO haben uns gemeinsam überlegt, was unsere Superpower sein könnte und natürlich fleißig gebastelt (siehe Bild).

Das Ergebnis: Unsere Superpower ist die kreative Vielfalt des Teams, das in die bunte Welt des UnternehmerTUM-Ökosystems eingebunden ist.

Mit dieser Superpower, unseren Erfahrungen in Beratung und Umsetzung, Corporates und Start-ups sowie einer auf Basis der Business Design Prinzipien beruhenden Arbeitsweise, zeigen wir jedem unserer Kunden neue Wege in die digitale Zukunft auf.

Haben Sie sich schon Gedanken gemacht, was Ihre persönliche Superpower ist? Schauen Sie bei B.NEO vorbei und gestalten Sie Ihren Weg in die Zukunft!

Copyright Titelbild: UnternehmerTUM / B.NEO

Newsletter
Monatliche Updates

Eure Prise Gründungskultur: Bleibt up to date mit Neuigkeiten aus dem UnternehmerTUM-Netzwerk und Veranstaltungstipps und erfahrt von Start-ups, die aktuell durchstarten.
Hier findet ihr die Datenschutzerklärung mit Hinweisen zur Protokollierung eurer Anmeldung, zum Versand über Mailchimp, zur statistischen Auswertung und den Abbestellmöglichkeiten.